Von Orten und Sedimenten

Nach den Grundgedanken der Postwachstumsökonomie bauen wir auf nachhaltige, soziale und klimatische Herausforderungen für jedes Projekt innovative passende Kollaborationen mit Handwerker und Forscher auf - Wiederverwendung, Suffizienz (Verzicht), Rückbau, lokale Positionierung, Eigenproduktion und klimafreundliche Umsetzung sind zentral.

Die Gegenüberstellungen in den Arbeiten wecken Dialoge und werben für mehr Vielfalt, Wertschätzung gegenüber der Natur und soziale Interaktion. Diese Koexistenzen in Zeiten der Globalisierung und Vereinheitlichung bieten Widerstand durch Verankerung von Identitäten. Aus dieser kompromisslosen Architektur wachsen kleine Ökosysteme neuer Gemeinschaften, kleine dezentrale Inseln und Experimente.

In der Überzeugung, dass jeder Ort Erinnerungen und Geschichten ablagert und somit selber eine Geschichte zu erzählen hat, interessieren uns historische Befunde, wie sich Menschen in Räumen bewegen, welche Geschichten es von diesen Orten zu erzählen gibt und wie sie mit einer neuen Architektur weitererzählt werden.

Of Places and Sediments

According to the basic ideas of the post-growth economy, we build for every project innovative collaborations on sustainable, social and climatic challenges with craftsmen and researchers - reuse, sufficiency (waiver), dismantling, local positioning, DiY-production and climate-friendly implementation are central.

The counter positions in the works encourage dialogues and promote more diversity, respect towards nature and social interaction. These co-existences in times of globalization and unification offer resistance by anchoring identities. Out of this uncompromising architecture, small ecosystems of new communities grow, small peripheral islands and experiments.

In the conviction that every place deposits memories and stories and therefore has itself a story to tell, we are interested in historical evidence, how people move in space, what stories there are to tell of these places and how these can be carried on telling through a new architecture.